Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Skip to main content

17. bis 23. März

Evangelisationswerk

Weil!


Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. (Römer 5,8)


Liebe ist der Kern des Evangeliums. Die Liebe Gottes. Für den Autor des Römerbriefs, den Apostel Paulus, wird diese Liebe Gottes in Christus und seinem Werk am Kreuz am deutlichsten gezeigt. Paulus bringt Gottes Wesen – sein Sein – in den Fokus, nämlich die Liebe. Weil Gott Gott ist, werden wir mit ihm versöhnt. Weil Gott Liebe ist, sind wir nicht länger Feinde Gottes. Diese Liebe ist nicht nur für die Freunde Gottes da, das Volk Israel, sondern auch für die Gottlosen, die Nicht-Juden (Römer 5,6). Gottes Liebe schließt niemanden aus. Weil es Gottes Liebe ist, und weil Gott Liebe ist, schließt das sogar Sünder ein. Gott und seine Liebe können nicht anders. Wir Menschen schon. Und wie! Aber Gott nicht.

Jesu Tod geschah nicht, um den Zorn Gottes irgendwie zu beseitigen, damit er letztendlich doch die Sünder annehmen und lieben konnte. Die ersten Leser des Römerbriefs waren in der Mehrzahl Nicht-Juden. In den Augen von strenggläubigen Juden waren das Sünder, Ausgeschlossene, Nichtdazugehörige. Aber durch Paulus hören sie das befreiende Evangelium: Gott liebt euch! Ihr gehört dazu! Aber richtig dazu. Warum? Ganz einfach, weil Gott Gott ist, weil Gott Liebe ist.

Wie erweisen wir unsere Liebe zu Gott und zu unseren Mitmenschen?

Barry Sloan

Kontakt: barry.sloan(at)emk.de

Ich danke

  • für neue Initiativen in Gemeinden, die den Menschen außerhalb der Kirche mit der Liebe Gottes dienen.
  • für Gemeinden, die sich über ihren Missionsauftrag Gedanken machen und Schritte gehen.
  • für die vielen Einsätze der Zeltmission in ganz Europa in dem vor uns liegenden Einsatzjahr.

Ich bete

  • für das Team im Evangelisationswerk, dass die Dienste in Gemeinden ein Segen sind und mit Gottes Gnade und zu seiner Ehre viel Frucht bringen.
  • für eine weitere gute Zusammenarbeit auf allen Ebenen der Kirche, dass das Evangelium und der Missionsauftrag der Kirche immer im Mittelpunkt stehen.
  • für offene und besucherfreundliche Gemeinden, damit viele Menschen Gottes Willkommen und Liebe erfahren können.
Barry Sloan
Barry Sloan

Evangelisationswerk

Das Evangelisationswerk unterstützt die Gemeinden darin, die gute Nachricht der Liebe Gottes auf immer neue Weise weiterzugeben. Schwerpunkt der Arbeit sind Evangelisation (Barry Sloan), Gemeindegründung (Eberhard Schilling), Gemeinde-Wiederaufbau (Christhard Elle) und Zeltmission (Hans-Martin Kienle). Mit den Zelten und dem »emk-mobil« der Zeltmission unterstützt das Evangelisationswerk europaweit Gemeinden bei unterschiedlichen evangelistischen Aktionen. Zentrale und regionale Schulungen und Beratungen runden das Angebot ab.

Kontakt:

Evangelisationswerk
Gottlieb-Daimler-Straße 37
89150 Laichingen

Telefon: 07333 5062
E-Mail: buero(at)evangelisationswerk.de
Web: www.evangelisationswerk.de

Öffnet das Internetangebot des Bethanien-Bethesda-Verbunds in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot des EmK-Bildungswerks in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot des Evangelisationswerks in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot des EmK-Frauenwerks in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot der Fachgruppe Friede, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot des EmK-Kinderwerks in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot von Martha-Maria in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot der Evangelisch-methodistischen Kirche in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot von radio-m in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot der Theologischen Hochschule Reutlingen in einem neuen Fenster. Öffnet das Internetangebot der Emk-Weltmission in einem neuen  Fenster. Öffnet das Internetangebot der EmK-Jugend in einem neuen Fenster.